Das “Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!”-Buch ist da

Euch hat der Podcast gefallen? Super. Dann gibt es jetzt mehr und zwar in dem Buch von Patricia “Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss!” .

Ihr könnt es bei eurem lokalen Buchhändler bestellen und dort natürlich auch als eBook (ich hab hier die Buchbox Berlin verlinkt).

Schaut mal in eurer Stadt, ob eure Lieblingsbuchhandlung weiter liefert. Viele tun das, z.B. mit dem Rad nach Hause oder es gibt einen Weg der kontaktlosen Übergabe. Denkt die Tage an den lokalen Handel. Wenn ihr in ein paar Monaten noch eure Lieblingsläden lebendig vorfinden wollt, denkt dran, dass ihr aktiv etwas fürs Überleben tun könnt.

Was sagen andere zum Buch?

„Patricia Cammarata hat sich für ihr Buch viel vorgenommen: aufzeigen, wie man eine digital mündige, verantwortungsvolle und medienkompetente Familie werden kann. Dabei ist sie gleich zu Beginn ehrlich: leicht wird das nicht! Und Recht hat sie. An alltagsnahen Beispielen erläutert sie mit viel Humor, aber an den richtigen Stellen auch notwendigem Ernst, wo man als Erziehende*r die eigene Komfortzone verlassen muss und wie man als Prozessbegleiter*in gefordert ist, mit Kindern gemeinsam einen Weg durch den Medien-Dschungel zu finden. Dabei gilt es als Familie an einer gemeinsamen Haltung zu arbeiten und dabei den Interessen der anderen echte Beachtung zu schenken. Cammarata ist keine ausgebildete Medienpädagogin, sondern selbst ernannte „Power-Userin“ digitaler Medien. Durch anhaltende Wissbegierde und Offenheit neuen Phänomenen gegenüber aber auch durch ihr Vermögen, sich an die Wünsche und Bedürfnisse der eigenen (Medien-)Kindheit zu erinnern und diese auf das Heute zu übertragen, gelingt es ihr, Leser*innen auf diesem Weg mitzunehmen.“

Dr. Friederike von Gross, Geschäftsführerin GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e. V.

Was ist drin im Buch?

Natürlich alle wichtigen Themen von YouTube bis Virtual Reality. Dabei schaut Patricia auf Theorie und Praxis, denn da gibt es oft einen, sagen wir mal, kleine Brücke zu schlagen.

Das Buch trägt aber nicht nur Fachwissen zusammen, sondern ist auch unterhaltsam. Es gibt QR-Codes, die euch informative und lustige Videos zu den Themen zeigen (also das Handy beim Lesen nicht weglegen!) und Katja Berlin hat das Ganze mit ihren berühmten Torten der Wahrheit aufgearbeitet.

Katja Berlin für #nur30min

Warum kaufen?

Weil es schon immer utopisch war, die Medienzeit unabhängig vom Inhalt auf dreißig Minuten zu begrenzen und alle Eltern das in Zeiten der Coronakrise überdenken werden müssen. Findet lieber raus, was ich Kopfscherzen bereitet, was ihr dagegen tun könnt und welche Dinge es gibt, die ihr eure Kinder einfach machen lassen könnt. Das Buch gibt zahlreiche konkrete Empfehlungen.

Und sonst so?

Wer möchte, bestellt bei Patricia per Mail direkt: patricia.cammarata@dasnuf.de (Dafür aber bitte Geduld mitbringen, denn aktuell ist etwas unklar wie zuverlässig die Lieferketten funktionieren). Kostenpunkt hier 19 Euro (da Porto und Versand) – dafür gibts aber gerne Signatur und wer mag mit persönlicher Widmung.

avatar Patricia Cammarata Amazon Wishlist Icon
avatar Marcus Richter Amazon Wishlist Icon

Hier klicken und nie wieder eine Folge verpassen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.